AUSBILDUNG BEI ERNST SEPP MODELL- UND FORMENBAU

Die Ausbildung junger Menschen ist uns wichtig. Jedes Jahr suchen wir interessierte und engagierte Heranwachsende, um sie als Zerspanungsmechaniker oder technischen Modellbauer auszubilden. Aktuell befinden sich drei Jugendliche bei uns in der Lehre. Heute können wir bereits auf 20 erfolgreich ausgebildete Gesellen zurückblicken. Davon erhielten drei die Auszeichnung des Kammersiegers.

Du bist interessiert an einem Ausbildungsplatz oder willst uns bei einem Praktikum kennen lernen? Dann sende uns deine Bewerbung bitte per Post.

TECHNISCHER MODELLBAUER

Ob Automobil, Flugzeug oder Bügelbrett – bevor ein Produkt zum Leben erweckt wird, müssen Modelle angefertigt werden. Genau hier beginnt die Arbeit eines technischen Modellbauers (Fachrichtung Karosserie und Produktion).

Er fertigt Vorrichtungen, Prüflehren, Prototypenteile und Modelle aus den verschiedensten Materialien an. Damit ist der Modellbauer ein Bindeglied zwischen Konstrukteuren, die ihre Ideen aufs Papier bringen und Ingenieuren und Technikern, die die Produktion umsetzen.

ZERSPANUNGSMECHANIKER

Als Zerspanungsmechaniker (Fachrichtung Frästechnik) arbeitest du an CNC gesteuerten Dreh-, Fräs- oder Bohrmaschinen und fertigst so Präzisionsteile, die bis auf den Hundertstelmillimeter genau sind. Präzision und Sorgfalt sind bei dieser Arbeit das oberste Gebot.

In der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker lernst du Teile herzustellen, indem du Programme für diese Maschinen erstellst und sie selbständig bedienst.